Im Rahmen des 100jährigen Jubiläums organisierte Familie Delle am 31. August eine Weideführung durch´s Donaumoos.

Mehr als 50 Teilnehmer von 1 bis 99 Jahren nahmen bei bestem Sommerwetter an der Entdeckungsreise zu den Donaumoos-Angus-Rindern teil. Bernhard, Michael und Martin Delle fuhren mit den interessierten Teilnehmern zu mehreren Weiden wo sie hautnah den Rindern gegenüberstanden. Viel Wissenswertes über die Weidetierhaltung, wie sie von Familie Delle schon seit über 20 Jahren betrieben wird, erfuhren die Besucher bei der Erkundungstour. Ebenso wurden die vielen Fragen gerne beantwortet.

Familie Delle war es eine große Freude, den Verbrauchern ihre Arbeit in der Landwirtschaft, Rinderzucht und Fleischerzeugung näher zu bringen.

Bernhard Delle ist die Kommunikation zwischen Erzeuger und Verbraucher sehr wichtig.

Zum Highlight gehörten mit Sicherheit die erst wenige Tage alten Kälber. Weder die Tiere, noch die Besucher hatten Berührungsängste. Die ganz Mutigen streichelten sogar die Zuchtbullen.

Zum Abschluss der Tour hatte Jutta Delle noch einen Imbiss mit verschiedenen Angus-Leckereien für die Teilnehmer vorbereitet.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Öffnungszeiten

Wir haben täglich ohne Ruhetag geöffnet
Fleischverkauf exklusiv in unserem Gasthof

warme Küche:
Mo – Sa von 11.30 – 14.00 Uhr und von 17.30 – 21.30 Uhr
So + Feiertagen von 11.30 – 14.00 Uhr und von 17.30 – 21.00 Uhr

Kinder und Hunde willkommen