Wir haben dieses Jahr das dritte Mal bei der World Steak Challenge mitgemacht und freuen uns über 3x Bronze in der Kategorie Grasfütterung mit den drei eingesendeten Teilstücken: Sirloin, Filet und Rib-Eye.

Die World Steak Challenge gibt es seit 2015 und ist seit 2019 in Dublin, Irland. Bewertet werden die Teilstücke Sirloin, Filet und Rib-Eye in den Kategorien Grasfütterung und Getreidefütter

ung. Die Teilnehmer kommen aus der ganzen Welt und umfassen große Schlachthäuser genauso wie (Versand-) Händler, aber auch kleine Betriebe wie den unsrigen. Besonders interessiert verfolgen wir, wie es jedes Jahr mehr Steaks in der Kategorie Grasfütterung werden, mittlerweile über 50%, für uns ein Indiz, dass die Weidehaltung bei den Fleischrindern wieder beliebter wird und sowohl Tierwohl als auch Grünlandnutzung mit der Produktion von qualitativ hochwertigem Fleisch vereinbar sind.

In diesem Jahr haben Teilnehmer aus über 20 Ländern mitgemacht mit einer Rekordanzahl an eingesendeten Proben. Diese wurden von über 50 Experten und 28 Verbraucherjujoren in über 12 Stunden bewertet. Die Kriterien sind jeweils beim rohen und beim gegarten Steak Aussehen, Aroma, Farbe. Marmorierung, Konsistenz, Fettauflage und Geschmack.

Doch wie ist ein solcher Erfolg überhaupt möglich? Bei uns ist es die Teamarbeit die zum Erfolg führt. Bernhard Delle selektiert seit über 30 Jahren seine Tiere nach dem Hauptzuchtziehl Fleischqualität, seine Söhne sind mittlerweile mit eingestiegen und so wußte Michael Delle genau, welche Tiere besonders geeignet, im richtigen Alter und Fütterungszustand sind. Martin Delle bewertete dann den Schlachtkörper und entschied die optimale Reifedauer. Gemeinsam mit Jutta Delle und Ihrer Erfahrung welche Steaks bei der Zubereitung besonders zart und geschmackvoll werden, wurden dann die schönsten Teilstücke vom Sirloin, Filet und Rib-Eye für die Kategorie Grasfütterung eingesendet.

Die ganze Familie Delle freut sich sehr über den Medaillen-Erfolg auf internationaler Ebene, der auf den großen Erfolg auf nationaler Ebene im Frühjahr bei dem Metzger-Cup BBQ & Grill folgt. Dieser bestätigt uns die hervorragende Qualität von unserem Angus-Fleisch auch im internationalen Vergleich.

Unsere prämierten Angus-Steaks erhalten Sie 7 Tage die Woche in unserem Gasthof, auf unseren Wochenmärkten in der Umgebung oder in unserem Online-Shop.

Den Artikel vom Fleischerhandwerk zu unserem Medallienerfolg findet ihr hier.

Öffnungszeiten

Wir haben täglich ohne Ruhetag geöffnet

Montag  bis 17.00 Uhr geöffnet

Black Angus Fleischverkauf exklusiv in unserem Gasthof

Warme Küche:
Mo  11.30 – 13.30 Uhr
Di – Sa 11.30 – 13.30 Uhr & 17.30 – 21.00 Uhr
So + Feiertags 11.30 – 13.30 Uhr & 17.30 – 20.30 Uhr